Kärnten - Ein Kurventraum

Mit seinen Bergen und Seen ist das südlichste und sonnigste Bundesland Österreichs wie geschaffen für einen Motorradurlaub. Die grandiose Großglockner-Hochalpenstraße, die aussichtsreiche Villacher Alpenstraße oder die kurvenreiche Nockalmstraße gehören neben vielen weiteren Pass- und Panoramastraßen zu den fahrerischen Leckerbissen. Nicht zu vergessen sind die warmen Badeseen im Süden wie Ossiacher See, Wörthersee oder der vergleichsweise kleine Faaker See, wo jedes Jahr Anfang September die European Bike Week stattfindet.

Durch die Lage im Dreiländereck Österreich-Italien-Slowenien bieten sich weitere phantastische Tourmöglichkeiten an, etwa über den Nassfeldpass ins Friaul, über den Wurzenpass nach Slowenien auf den Vrsic-Pass und ins Soca-Tal oder auf den Mangart-Sattel, die höchstgelegene Straße in Slowenien.

Die Routen sind teilweise mautpflichtig. Manche Motorradhotels bieten ein Kärntner Panoramastraßen-Ticket an, mit dem man bis zu 27% sparen kann.

Das österreichische Bundesland Kärnten grenzt im Osten und Nordosten an die Steiermark, im Nordwesten an das Salzburger Land, im Westen an Tirol und im Süden an Italien und Slowenien. Die Fläche beträgt rund 9500 qkm, Landeshauptstadt ist Klagenfurt am Wörthersee

Die beste Reisezeit ist von April bis Oktober.

Die Höchstgeschwindigkeit beträgt innerorts 50 km/h, außerorts 100 km/h und auf Autobahnen 130 km/h.

Auf Schnellstraßen und Autobahnen ist eine Vignette Pflicht. Es gibt sie an österreichischen Autobahnraststätten und an grenznahen Tankstellen in den Nachbarländern. Für Motorräder kostet die Zehn-Tages-Vignette 5,30 Euro, für zwei Monate sind 13,40 Euro fällig und eine Jahresvignette gibt es für 35,50 Euro.

Die Promillegrenze liegt bei 0,5, darüber ist mit Bußgeldern ab 300 Euro zu rechnen. Ab 0,8 Promille Alkoholgehalt im Blut kostet es mindestens 800 Euro und es droht ein Führerscheinentzug.

Warnwesten sind für Motorradfahrer nicht vorgeschrieben, ein Verbandskasten hingegen muss mitgeführt werden.

Der Helm muss der ECE-Norm 22-05 entsprechen.

Notrufnummer: 112

Kärnten hat über 270 Sehenswürdigkeiten zu bieten. Neben Burgen und Schlössern wie Burg Hochosterwitz oder die Burgruine Landskron locken zahlreiche Aussichtspunkte wie etwa der Pyramidenkogel und einige interessante Technik-Museen. Über 240 Oldtimer stehen zum Beispiel im Villacher Fahrzeugmuseum, einzigartig ist das private Porsche-Museum in Gmünd. Mit der Kärnten Card, die in vielen Motorradhotels erworben werden kann, hat man ermäßigten Zugang zu über 100 Ausflugszielen.

Besonders empfehlenswerte Routen, Pässe und Aussichtspunkte in und um Kärnten:

  • Staller Sattel
  • Pragser Wildsee
  • Karnische Dolomiten
  • Lienzer Dolomiten
  • Pustertaler Höhenstraße
  • Großglockner-Hochalpenstraße
  • Edelweißspitze
  • Franz-Josefs-Höhe
  • Radstädter Tauern
  • Passo Pramollo
  • Triglav-Nationalpark
  • Vrsic-Pass
  • Mangart
  • Wurzenpass
  • Soca-Tal
  • Nockalmstraße
  • Turracher Höhe
  • Malta-Hochalmstraße
  • Kölnbreinsperre
  • Goldeck-Panoramastraße
  • Millstätter See
  •  Gurktaler Alpen
  • Villacher Alpenstraße
  • u.v.m.

Die Kärtner Küche ist deftig-gehaltvoll mit slowenischen und friaulischen Einflüssen. Als Nationalgericht gelten Kasnudeln, die es in unterschiedlichen Zubereitungsvarianten gibt.

Alpenhof Annaberg
Alpenhof Annaberg

Die ganze Familie Meißnitzer fährt selbst gern Motorrad und kennt sich mit den Bedürfnissen von Motorradreisenden bestens aus. Auf Wunsch...

zum Hotel
Gasthof Bärenwirt
Gasthof Bärenwirt

Der familiär geführte Bärenwirt liegt verkehrsgünstig etwas außerhalb von Fusch am Beginn der Großglockner Hochalpenstraße. Ein idealer...

zum Hotel
Vötter’s Hotel in Kaprun
Vötter’s Hotel in Kaprun

Helmuth Vötter, ein Mann mit Benzin im Blut und der Chef des Hauses, ist Herr über ungezählte Pferdestärken in Form von 200 Oldtimern aus den...

zum Hotel
Frühstückspension Anja
Frühstückspension Anja

Berge, Täler und Seen, intakte Natur, glasklare Luft – die Pension Anja in Kleinarl im Salzburger Land und am Rande des Nationalparks Hohe...

zum Hotel
Ski- & Motorradhotel Eva-Marie
Ski- & Motorradhotel Eva-Marie

Eine willkommende Abwechslung für Stefan Vitzthum, Hausherr im Ski- & Motorradhotel Eva-Marie in Lofer, sind seine wöchentlich begleiteten...

zum Hotel
Hotel Kerschbaumer & Restaurant Weinstube
Hotel Kerschbaumer & Restaurant Weinstube

Ruhig an der Pass-Gschütt-Bundesstraße gelegen, heißt das Team vom familiengeführten Dreisterne-Hotel Kerschbaumer seine Gäste aufs...

zum Hotel
Landhaus Jausern GmbH
Landhaus Jausern GmbH

Das Landhaus Jausern in Saalbach gehört zu den Pionieren unter den Motorradfahrer-Pensionen. Hier sind immer reichlich Motorradfahrer...

zum Hotel
Hotel Sonnegg
Hotel Sonnegg

Das familiengeführte Hotel an der Sonnseite des Glemmtales ist ein Muss für jeden leidenschaftlichen Motorradfahrer. Nur 20 km von der...

zum Hotel
Grizzly Sport & Motorrad Resort
Grizzly Sport & Motorrad Resort

Bikeabenteuer und Tourenspaß zwischen den höchsten Bergen Österreichs, herrlichen Seen des Salzburger Landes und Kärntens sowie erlebnisreiche...

zum Hotel

Nahegelegene Touren aus der TF-Tourdatenbank

Auf Schleichwegen - Teil 3

Auf Schleichwegen - Teil 3

Für Bayerns einzigen Märchenkönig Ludwig II. war er ein Stück vom Paradies, der Chiemgau mit seinen Seen, Hügeln und richtig hohen Bergen.

zur Tour

Geheimtipp

Geheimtipp

Wo Österreich nicht von hohen Gipfeln beschattet wird, verirren sich nur wenige hin. So können Sie Inn-, Mühl- und Waldviertel ungestört genießen. 

zur Tour

Steil-Vorlage

Steil-Vorlage

Hinter den steilen Wänden der Julischen Alpen zeigt sich das Naturparadies Soca-Tal im Frühlingsrausch.

zur Tour

Weitere Touren aus der TF-Tourdatenbank

Artikel in der Region

Kroatien

Kroatien

Offroadfahren im kroatischen Ucka-Gebirge hat es in sich, wieLothar Teufer (Text) und Alex Schönborn (Text und Fotos) immerwieder feststellen. Aber...

zum Artikel

»Rund-um-Wege«

»Rund-um-Wege«

»Eine ganz spezielle Runde um den Weißensee« hatte Heinz Mößlacher, TF-Hotelier in Kärnten, Rudolf Kuhl (Text & Fotos) für seinen Besuch angekündigt –...

zum Artikel

Badetag

Badetag

Ein Besuch im Salzkammergut hat viel mit Wasser zu tun. Es kommt nur darauf an, auf welche Art es feilgeboten wird.

zum Artikel

Weitere Artikel